top of page

geburt

heute ist geburt das grosse thema. geburt eines sohnes. geburt des lichts. geburt der hoffnung.


tagtäglich wird etwas geboren. ein atemzug. ein glücksmoment. ein augenblick. und vieles mehr. kann ich bei dieser geburt ganz dabei sein? ganz da sein und die geburt miterleben?


kann ich so nah dran bleiben und sehen, wie das geborene auch wieder stirbt? und es loslassen?


kann ich so nah dran sein und erkennen, dass da überhaupt nichts geboren wird und nichts stirbt? kann ich erkennen, dass da ganz viel bewegung und stetige veränderung ist?


bleiben wir dran - ganz nah, ganz im jetzt - und in diesem sinne: frohe weihnachten!




Comentários


bottom of page