top of page

friedensarbeit

es gibt viele wege, um frieden zu kultivieren. ich kann geld spenden. ich kann ehrenamtliche arbeit leisten. ich kann flüchtlinge aufnehmen. ich kann vieles tun.


für mich ist die achtsamkeitspraxis friedensarbeit.


ich nehme wahr, wie mein geist funktioniert. ich nehme meine gefühle wahr. ich nehme vorurteile wahr. schubladisierungen. verallgemeinerungen.


durch das wahrnehmen kann ich stoppen. meine handlungen sind nicht im autopilot. da sitzt jemand am steuer.


ich nehme wut wahr. ok. ich brauche nichts zu tun. keine beschimpfungen. keine negativen gedanken. nur wahrnehmen.


und daraus entwickelt sich heilsames. liebe. mitgefühl. mitfreude. gleichmut.


peace!



Comentários


bottom of page