top of page

beim wandern

einen schritt nach dem anderen. der boden ist uneben, der fuss passt sich dem untergrund an. die landschaft ist grandios. herbstlich. kalt.


wo es steil wird, fängt das herz an zu pochen. wo spüre ich meinen herzschlag? wärme steigt auf. blick nach oben. es geht noch weit. zweifel kommen auf.


einen schritt nach dem anderen. atmen. der zweifel verschwindet wieder. oben angekommen geniesse ich die aussicht. alles scheint ganz klein von hier oben.


beim runterwandern weiss ich: einen schritt nach dem anderen. nicht nur beim wandern.






コメント


bottom of page