top of page

aufwachen

es dämmert. die menschengeräusche sind noch wenig. die vögel sind bereits wach und singen ihre lieder. die luft ist ganz frisch, unverbraucht.


es wird langsam heller. das geräusch der vögel wird leiser. nun höre ich plötzlich kuhglocken. waren die vorher schon da? auf der anderen seite des tals fährt ein auto.


der tag wacht auf. was er auch bringt, ich bin wach. jetzt.




Comments


bottom of page